Buddhistisches Geistestraining

(Online-) Kurse | Retreats in Stadt und Land | Praxisraum in Bonn | Bücher & Vita

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hybrid-Gastvortrag mit Anka Hörster: “Achtsamkeit in sozialen Tätigkeiten – mit Freude praktizieren…”” wie z.B. Pflegeberufe usw. ja gut miteinander verbinden

13. April 2023, 19:30 - 21:00

Anka ist Krankenschwester, aber auch Meditationslehrerin. Sie absolvierte 2 Drei-Jahres-Retreats im buddhistischen Retreat-Zentrum von Windeck-Halscheid, unweit von Bonn.
Ursprünglich aus Bremen stammend, lebte die ehem. Musikerin in Santa Fe, USA, und nun wohnt sie mkt ihrem amerikanischen Ehemann, den sie im REetreat-Zentrum kennengelernt hatte, in Schleswig-Holstein.

Sie schreibt uns das folgende zu ihrem Vortrag:

“Dazu etwas Hintergrund: Ich war die ersten 30 Jahre meines Lebens sehr in Musik und Kunst vertieft, bin Musik- und Kunstlehrerin geworden und war 7 Jahre lang professionelle Musikerin in einer damals bekannten norddeutschen Musikgruppe.
Aber nun bin ich leidenschaftlich gerne Krankenschwester und arbeite besonders gern mit Menschen, die auf das Ende ihres Lebens zusteuern. Dabei habe ich mit ihnen teilweise über Jahre hinweg sehr viele Gespräche geführt und immer wieder ist der Stil dabei überwiegend freudig. Wir lachen sehr viel, weinen manchmal etwas gemeinsam, singen Lieder, erzählen Geschichten und feiern das gelebte Leben, während der normalen Pflegehandlungen. Mein Effekt auf sie ist gewöhnlich, dass sie das Leben, was sie noch haben, genießen möchten, sich freuen noch da zu sein und langsam Abschied zu nehmen.”

Alle bislang geplanten Gastvorträge für PARAMITA ONLINE + BONN

19.1.2023 – Raimund Hopf – “Metta und die Drei Juwelen – Eine Einführung in die Praxis gemäß der Theravada-Praxis”.
– Raimund ist Leiter dieser Gemeinschaft in der Nähe von Hamburg und bekannt als Initiator der beliebten Reihe “Buddha Talk”.
13.4.2023 – Anka Hörster – “Achtsamkeit in sozialen Tätigkeiten und dabei selbst mit Freude praktizieren”
– Anka absolvierte 2 Drei-Jahres-Retreats im Retreat-Zentrum Halscheid und hat eine englische Website. Sie lebt jetzt in Schleswig-Holstein, nach Jahren in den USA.
https://www.meditativelife.org/about/
27.4.2023 – Dr. Wilfried Reuter – “Krankheit, Alter, Tod”
– Wilfried ist ein bekannter deutscher buddhistischer Lehrer und Leiter des Lotos Vihara in Berlin-Mitte.
11.5.2023 – Acharya Lama Kelzang Wangdi – evtl. hybrid aus Bonn
– Lama Kelzang stammt aus Bhutan und ist seit 2004 einer der “Resident-Lamas” des Kamalashila Instituts in der Eifel.

https://kamalashila.de/dozent/acharya-lama-kelzang-wangdi

8.6.2023 – Lily Besilly
– Lily ist Schülerin von Sylvia Wetzel und seit Jahren eine beliebte Dharma-Lehrerin. Sie ist auch Prozess-Begleiterin und lebt in Berlin.
 
 
13.7.2023 – Marie Mannschatz 
– Marie ist eine bekannte deutsche Meditationslehrerin und Buch-Autorin. Sie lebt bei Hamburg.

https://www.mariemannschatz.de/

 
 
14.9.2023 – Bettina Romhardt – evtl. hybrid aus Bonn
– Bettina ist Dharma-Lehrerin in der Tradition von Thich Nhat Hanh. Sie lebt in Berlin.
19.10.2023 – Akincano M. Weber – evtl. hybrid aus Bonn
„Mehr als achtsam: Geistesgegenwart und ihr Sitz im Leben“.
Appamādasati und sampajaññā: Drei Aspekte buddhistischer Geistesschulung und ihr Zusammenspiel
14.12.2022 – Tineke Osterloh 
– Tineke ist u.a. Schüler von Christopher Titmuss und hat eine Dharma-Coaching-Methode netwickelt.
Sie lebt in Hamburg.

Details

Datum:
13. April 2023
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Webseite:
https://www.meditativelife.org/