Buddhistisches Geistestraining

Kurse | Retreats in Stadt und Land | Praxisraum in Bonn | Bücher & Vita

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lese- und Gesprächsabende zum Buch “vernetzt, verbunden, untrennbar” – mit Yesche (Link jetzt im Text folgend)

14. März 2022, 19:00 - 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Montag stattfindet und bis 28. März 2022 wiederholt wird.

Kostenlos

Der Link zum ZOOM-Meeting für diese Reihe ist dieser:
https://us02web.zoom.us/j/89210209261?pwd=RW5hTkM0ZGszSW1FM3dmMitpMHRXQT09
Meeting-ID: 892 1020 9261
Kenncode: 365078

Die Videos der bisherigen Lese-Abende stehen jetzt auf unserem PARTAMITA Online YouTubeKanal:
https://www.youtube.com/watch?v=MHUy3uBFB24&list=PL5x85oNXJFkuE2fwgVxCDmP5yQk8E0rdL

Siehe meine Buchrezension in der Ausgabe 1/2022 von BUDDHISMUS AKTUELL:
https://buddhismus-aktuell.de/artikel/ausgaben/20221-fuersorglich/vernetzt-verbunden-untrennbar.html

Aus diesem wunderbaren Buch vom 17. Karmapa Ogyen Trinley Dorje lese ich seit Oktober 2021 jeden Montag Abend um 19.00 Uhr vor und lade nach ca., 30 Minuten zu einer etwa halb-stündigen Gesprächsrunde ein. Dazu müsste man sich über den Kamalashila Online Campus anmelden. Zuerst gilt es sich dort zu registrieren, dann kann man sich für diese Abende kostenlos anmelden und sich über diese Funktion jeden Montag einwählen.
Man kann also regelmäßig oder gelegentlich teilnehmen und auch jederzeit einsteigen.

Die Ausschreibung leist sich so:

Da nun die deutsche Übersetzung des Buches „Interconnected“ im eigenen Verlag des Kamalashila Instituts erschienen ist, bietet sich die Möglichkeit an, die wichtigen Aussagen dieses Werks nicht nur alleine zu lesen, sondern sie gemeinsam anzuhören und zu besprechen.

Das Buch “vernetzt, verbunden, untrennbar” erscheint zu einer Zeit, in der auch Menschen, die sich der Meditation und einem spirituellen Weg widmen möchten, nicht mehr umhinkommen, die großen Umbrüche sowohl in unserer Zivilisation als auch in der Ökologie und dem Klima des Planeten zur Kenntnis zu nehmen.

S.H. Karmapa Ogyen Trinley Dorje hat in diesem Buch berührende und weckende Worte gefunden, um uns vor Augen zu führen wie „verbunden, vernetzt und untrennbar“ wir als Menschen und Lebewesen sind. Damit macht er einen wichtigen Aspekt der buddhistischen Lehre religionsübergreifend zu einem Anliegen, das alle betrifft, und fördert dadurch unsere Einsicht in die Wirklichkeit und unser Engagement zum Wohle des Lebens.

Diese Reihe wird wöchentlich angeboten und von Lama Yesche U. Regel moderiert. Er wird jeweils eine halbe Stunde aus dem Buch vorlesen und danach kann es einen ebenso 30-minütigen Austausch dazu geben.
Es wird keine Video Aufnahmen der Diskussionen geben. Die Videos der Lesungen werden zur Verfügung gestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=MHUy3uBFB24&list=PL5x85oNXJFkuE2fwgVxCDmP5yQk8E0rdL

Alle Abende können auch einzeln besucht werden.
Es wird empfohlen sich das Buch “vernetzt, verbunden, untrennbar” im Dharma-Shop des Kamalashila Instituts zu kaufen, von dessen Verlag es auch publiziert wird, so dass man es begleitend zu den Abenden auch selber in Ruhe lesen kann.

Details

Datum:
14. März 2022
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
https://kamalashila-campus.com/courses/vernetzt-verbunden-untrennbar/

Weitere Angaben

Hinweis zu den Kosten:
kostenfrei, siehe Website des Kamalashila Online Campus