Buddhistisches Geistestraining

Kurse | Retreats in Stadt und Land | Praxisraum in Bonn | Bücher & Vita

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dresden, Panoramaraum der Villa Stephanie – Meditationsseminar “Achtsamkeit und Mitgefühl” – mit Yesche

8. Juli 2022 - 10. Juli 2022

Selbstmitgefuehl durch Tonglen

Achtsamkeit und Mitgefühl für sich selbst, für andere und für die ganze Welt
Ein Meditationswochenende, um Herz und Geist auf das einzustimmen, was die heutigen Zeiten von uns verlangen

Meditationspraxis benötigt regelmäßigen und gelegentlichen Rückzug, stille Übungen in körperlicher und geistiger Sammlung nach geeigneten Methoden und Anleitungen. Dennoch muss dieser Rückzug oder ein Retreat kein Selbstzweck oder Ziel der Übung sein. Wir können uns vornehmen auf unserem Meditationsplatz die Qualitäten in uns zu entdecken und zu fördern, die wir für ein Leben in Verbundenheit mit anderen und zur Welt, in der wir leben, benötigen, um wach, präsent, achtsam und mitfühlend sein zu können.

So werden wir an diesem Wochenende Meditationen im Stil der Achtsamkeits-Praxis, sowie Anleitungen zur Kultivierung von Herzensgüte und Mitgefühl (Metta und Karuna) angeboten, die wir einerseits zur Selbstfürsorge üben, um sie dann andererseits in unseren Absichten und der geistigen Ausrichtung auf andere, unsere Beziehung und Verbundenheit zu Nahestehenden wie zu Fremden, sowie auf die globale Situation auf dem Planeten Erde beziehen zu können.

Die Meditations-Methode, die im Kern der Praxis steht, wird „Tonglen“ genannt, eine bekannte Übung aus dem Tibetischen Buddhismus, bei der man, basierend auf der Atem-Achtsamkeit, das Aussenden von Liebe und Mitgefühl und das Annehmen von Schwierigkeiten und Leiden von sich und anderen trainiert, wodurch dies zu einer Mitgefühls-Übung wird.

Der Kursleiter hat Meditationen dieser Art in seinem Buch „Mitgefühl für sich, andere und die Welt“ und 2020 in einem kleinen Band „Selbstmitgefühl durch Tonglen“ beschrieben.

Vita siehe: https://paramita-online.de/yesche/

Zeiten:Fr. 08. Juli 2022 um 17:00 – 20:00 Uhr – Vortrag und Übung
Sa. 09. Juli 2022 um 10:00 – 18:00 Uhr und
So.10. Juli 2022 um 10:00 – 13:00 Uhr
– jeweils Seminarpraxis

Ort: Villa Stephanie, Bautzner Str.104 , 01099 Dresden
Kosten: Vortrag Fr Abend: 20,- €
Seminar Sa-So : 145 € (als Richtwert, Ermäßigung oder mehr als Spende ist möglich)

Anmeldung: Charlottenpraxis, Ulrike Aurig-Böttcher (0351 8014117)
per mail: boettcher@charlottenpraxis-dresden.de

Es gelten ggf. die Corona-Regeln zum Zeitpunkt des Seminars.

Details

Beginn:
8. Juli 2022
Ende:
10. Juli 2022
Veranstaltungskategorien:
,